Unser Steckenpferd im Standort Altona ist Krankengymnastik am Gerät (KGG).

Krankengymnastik am Gerät (KGG) ist neben der klassischen Physiotherapie eine optimale aktive Therapieform, um die verlorengegangen Fähigkeiten Ihres Bewegungsapparats neu zu erlernen. Bei uns in der Physiotherapie Praxis bieten wir dieses Angebot gerne unseren Patientinnen und Patienten aus Hamburg Altona und Umgebung an.

Ergänzende Therapie oder individuelle Alternative

Krankengymnastik am Gerät (KGG) wird bei uns in Altona auch gerne als ergänzende Therapie oder individuelle Alternative zum Fitnessstudio genutzt. Diese Behandlung ist eine rein aktive Therapieform, bei der Sie innerhalb von 60 Minuten ein ausgiebiges Trainingsprogramm bei uns in der Praxis in Altona absolvieren.

Das Therapeutische Personal erstellt Ihnen anhand der Ärztlichen Diagnose und der Anamnese (Vorgeschichte) einen individuellen Trainingsplan, bestehend aus Übungen an den Trainingsgeräten sowie freien Übungen, die Sie Zuhause regelmäßig weiter ausführen sollten.

Trainieren Sie bei auf der Trainingsfläche mit dem Ziel Muskulatur aufzubauen, Rehabilitation zu fördern, Ihren Körper ins Gleichgewicht zu bringen und die Muskelfunktion zu verbessern. Gemeinsam mit Ihnen unterstützen wir Sie hier in Altona bestmöglich Ihre Ziele zu erreichen. Damit Sie Ihren Alltag hoffentlich beschwerdefrei (er)leben.

Selbstverständlich gehen die Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten in unserer Praxis in Altona auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Der Trainingsplan wird anhand des Trainings-Erfolgs und Ihren persönlichen Bedürfnissen stetig von unserem qualifiziertem Therapeutischen Personal bei ATHERA Altona dokumentiert und angepasst.

Krankengymnastik am Gerät (KGG) kann optimal als Folgeverordnung oder als Kombination mit Krankengymnastik (KG) oder Manueller Therapie (MT) genutzt werden.

Haben Sie fragen zu Krankengymnastik am Gerät (KGG)? Dann steht Ihnen unser ATHERA Altona-Team gerne zur Verfügung.