Hervorragende Physio-, und Ergotherapie im Metropol Medical Center in Nürnberg

Schön, dass Sie sich für unsere Physio-, und Ergotherapie Leistungen am Standort ATHERA RehaBilli, direkt im Metropol Medical Center (MMC) in Nürnberg, interessieren. Bei uns erhalten Sie ein breites Angebot für Physiotherapie, Ergotherapie und Osteopathie.

Unsere Schwerpunkte decken dabei das gesamte Spektrum der Physiotherapie und Ergotherapie ab, wie Krankengymnastik (KG), Manuelle Therapie (MT) oder Kiefergelenkbehandlungen (CMD).

Physiotherapie in Nürnberg

Darüber hinaus bieten wir in unserer Physio-und Ergotherapie Praxis auch weitere klassische Behandlungsformen wie Manuelle Lymphdrainage (MLD) oder Massagen an.

Unsere Patientinnen und Patienten aus Nürnberg vertrauen uns seit vielen Jahren – damit das so bleibt, bilden sich unsere Therapeutinnen und Therapeuten stetig weiter und haben sich unter anderem auf Krankengymnastik am Gerät (KGG) spezialisiert.


Ergotherapie in Nürnberg

Zur ganzheitlichen Behandlung zählt bei uns in der Praxis in Nürnberg ein interdisziplinäres Therapieangebot.
Wir freuen uns, Ihnen Termine für ergotherapeutische Beahndlungen an zu bieten.
In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt und unseren hauseigenen Physiotherapeuten, erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches Ziel. Dabei unterstützt unser Ergotherapie Team gerne dabei, Ihre Bewältigung von Aufgaben im Alltag zu verbessern. 

Unsere Leistungen u. a. aus der Physiotherapie im Überblick:

  • Krankengymnastik (KG)

  • Krankengymnastik Zentrales Nervensystem (KG ZNS)

  • PNF

  • Bobath

  • Krankengymnastik am Gerät (KGG)

  • Manuelle Therapie (MT)

  • Craniomandibulärer Dysfunktion (CMD)

  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)

  • Osteopathie

  • Training Antischwerkraftlaufband (Alter G)

  • Micro-Strom-Therapie

  • Hausbesuche

Unsere Leistungen aus der Ergotherapie - dabei helfen wir Ihnen:

  • Vor und nach handchirurgischen Eingriffen

  • Entzündungen der Sehnen, wie z.B. Tennisellenbogen

  • Störungen in der Grob- und Feinmotorik

  • Arthrose und Arthritis

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen

  • Demenzielle Erkrankungen

  •  Koordinations- und Bewegungsstörungen, z. B. bei neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose, 
    Parkinson, Schlaganfall

  • Affektive Störungen, z.B. Depression

  • Störungen der Wahrnehmung

  • Hausbesuche

Dürfen wir weiterhelfen?