Die Logopädie als therapeutischer Beruf befasst sich mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, sowie Hörbeeinträchtigungen, die ganz unterschiedliche Ursachen haben können. Der Aspekt der verbalen und nonverbalen Kommunikationsfähigkeit ist wesentlicher Bestandteil der Logopädie im Therapiezentrum in Barmbek.

Am Standort ATHERA Barmbek, nahe S/U-Bahnstation Barmbek, bieten wir ein breites Angebot für Logopädie an.


Das Wort Logopädie setzt sich aus den griechischen Begriffen „Logos“ (Wort, Rede) und „Paideia“ (Unterricht, Erziehung) zusammen. Die therapeutischen Methoden der Logopädie werden bei Beeinträchtigungen der Sprache, des Sprechens, der Mundfunktion, der Stimme, des Hörens, des Schluckens und bei sonstigen Schwierigkeiten mit der Nahrungsaufnahme eingesetzt. Dabei werden Fachkenntnisse aus der Medizin, der Psychologie, der Heilpädagogik und der Linguistik mit einbezogen.


Ziel einer logopädischen Behandlung bei ATHERA Barmbek ist die Wiederherstellung, Verbesserung oder Kompensation von krankheits- oder entwicklungsbedingt eingeschränkten Schluckfunktionen und kommunikativen Fähigkeiten. In Deutschland ist die Logopädie als medizinischer Fachberuf anerkannt, der in einer Ausbildung oder einem Studium erlernt werden kann.

Sprache ist für uns Menschen von zentraler Bedeutung. Durch sie können wir uns mit unseren Mitmenschen verständigen, unsere Wünsche und Gefühle ausdrücken. Auch die inneren Bilder, die wir von der Welt haben, unsere Gedanken und Vorstellungen sind auf der Sprache aufgebaut.

Dabei ist Sprache ein ungemein komplexer Prozess und eine Höchstleistung des Gehirns. Vom koordinierten Zusammenspiel der Muskeln des Sprechapparats über Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Abstraktionsvermögen bis hin zu Sozialverhalten und Persönlichkeitsentwicklung – Sprache und Sprechen erfordern die unterschiedlichsten Fähigkeiten.

Konsequenterweise kann die Ursache einer Störung des Kommunikationsvermögens auch in all diesen Bereichen liegen. Die Logopädie bei ATHERA Barmbek berücksichtigt, dass an Sprache und Sprechen körperliche, geistige und seelische Vorgänge gleichermaßen beteiligt sind. Demnach betrifft eine sprachliche Beeinträchtigung immer den gesamten Menschen, seine psychische und soziale Befindlichkeit, seine Lernfähigkeit und seine Intelligenzentwicklung. Eine gute Sprachtherapie trägt diesen Aspekten Rechnung.

Unsere Leistungen aus der Logopädie für unsere Patientinnen und Patienten in Hamburg-Barmbek:

  • Stimmtherapie

  • Sprechapraxie

  • Redeflussstörung

  • Laryngektomie

  • Dysphagie

  • Aphasie

  • Dysarthrie

  • Myofunktionelle Störung

  • Lese- und Rechtschreibförderung

  • Redeflussstörung

  • Sprachentwicklungsstörung

Haben Sie Fragen zum Angebot im Bereich der Logopädie? Dann steht Ihnen unser ATHERA Barmbek-Team gerne zur Verfügung.