Herzlich willkommen bei ATHERA Ulm, Söflingen! In unserer Physio-, und Ergotherapie Praxis, nahe des Blautal-Centers, stehen Sie und Ihre Gesundheit im Mittelpunkt. Wir haben unser Therapieangebot erweitert und sind nun auch Ihr Experte für ergotherapeutische Behandlungen. 

ATHERA Ulm - Ihre Physiotherapie Praxis

Durch die unterschiedlichen Spezialisierungen unseres Teams werden bei uns alle Altersgruppen individuell betreut.

Dabei legen wir nicht nur sehr viel Wert auf Kompetenz und Fachwissen, sondern auch auf Herzlichkeit und Einfühlungsvermögen. Unsere Patientinnen und Patienten aus Ulm-Söflingen schenken uns seit mehr als 10 Jahren ihr Vertrauen und damit das so bleibt, bildet sich unsere Therapeutenteam kontinuierlich in Ihrem Sinne weiter. Zu unseren Weiterbildungen gehören z.B. die neurologischen Therapien nach PNF und Vojta, die wir sowohl für Erwachsene als auch für Kinder anbieten, sowie Bobath für Kinder. Wir bieten Atemtherapie bei Mukoviszidose, Post-Covid oder anderen Atemwegserkrankungen an. Um Sie bestmöglich in Ihrem Heilungsprozess zu unterstützen, bieten wir auf Ihren Tagesrhythmus angepasste Behandlungszeiten und evtl. Hausbesuche an.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Unsere Leistungen u. a. aus der Physiotherapie im Überblick:

  • Krankengymnastik (KG) für Säuglinge, Kinder und Erwachsene

  • Neurologische Therapie nach PNF (Erwachsene), Bobath (Kinder) und Vojta (Kinder und Erwachsene)

  • Medizinische Massage

  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)

  • Kinesiotaping

  • Elektrotherapie

  • Ultraschall

  • Naturmoor

  • Wärmetherapie

  • Faszien Therapie

  • Hausbesuche

Jetzt neu: Ergotherapie bei ATHERA Ulm

Durch die engmaschige Zusammarbeit mit unserem Physiotherapie Team sowie den ortsansässigen Ärzten, können wir am Standort Ulm eine interdisziplinäre Therapie aus einer Hand bieten. Wir sind sehr stolz, dass wir Ihnen neben Physiotherapie auch Ergotherapie anbieten können.

Sowohl die Ergotherapie als auch die Physiotherapie haben zur Grundlage, Patientinnen und Patienten aus Ulm und Umgebung dabei zu helfen, ihren Alltag besser zu bewältigen.

Doch was genau bedeutet Ergotherapie?

Der Begriff "Ergo" kommt aus dem Griechischen und wird mit "Werk", "Arbeit" oder "Handlung" übersetzt. Aus der Physiotherapie wissen wir, dass durch gezielte Übungen oder Behandlungen die natürliche Funktionsfähigkeit des Körpers erhalten oder bestmöglich wiederhergestellt werden soll. In der Ergotherapie dagegen arbeiten wir  handlungsorientiert. So soll die Selbstständigkeit unserer Patientinnen und Patienten nach einem Unfall oder einer Krankheit wiederhergestellt werden.

Dementsprechend vielfältig sind auch die Behandlungsmethoden in unserer Ergotherapie. Speziell abgestimmte Übungen helfen unseren Patientinnen oder Patienten dabei, den Alltag so selbstständig wie möglich zu bewältigen. Damit eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben sowie eine bessere Lebensqualität wieder ermöglich wird.

 

Unsere Leistungen aus der Ergotherapie - dabei helfen wir Ihnen:

  • Vor und nach handchirurgischen Eingriffen

  • Entzündungen der Sehnen, wie z.B. Tennisellenbogen

  • Störungen in der Grob- und Feinmotorik

  • Arthrose und Arthritis

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen

  • Demenzielle Erkrankungen

  •  Koordinations- und Bewegungsstörungen, z. B. bei neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose, 
    Parkinson, Schlaganfall

  • Affektive Störungen, z.B. Depression

  • Störungen der Wahrnehmung

  • Hausbesuche

  • Kinder mit Entwicklungsstörungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten