Am Standort ATHERA Steglitz bieten wir in unsere Physiotherapie Praxis neben der Physiotherapie auch Manuelle Therapie (MT) an.

Manuelle Therapie (MT) bei uns am Standort Steglitz

Unter Manuelle Therapie (MT)versteht man die Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats. Die typischen Anwendungsgebiete sind Bewegungseinschränkungen an der Wirbelsäule und den Gelenken, die mit Fehlstellungen in Zusammenhang stehen.

Bei der Manuellen Therapie (MT) überwiegen die passiven Elemente, in denen die Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten in unserer Praxis in Steglitz mit gezielten Gleit und Zugbewegungen die Funktionsstörung beseitigen und die Beweglichkeit wieder herstellen.

Es empfiehlt sich dadurch eine Kombination mit weiteren Physiotherapeutischen Anwendungen in unserer Praxis in Steglitz, z.B. im Rahmen einer ergänzenden -Krankengymnastik (KG) oder Krankengymnastik am Gerät (KGG), um das neugewonnenen Bewegungsausmaß zu stabilisieren und zu kräftigen.

Haben Sie Fragen zur Behandlung der Manuellen Therapie (MT), dann steht Ihnen das ATHERA Steglitz Team in Berlin gerne zur Verfügung

Dürfen wir weiterhelfen?