ERGOTHERAPIE FÜR ERWACHSENE UND KINDER

Ergotherapie wird bei Patientinnen und Patienten jeden Lebensalters angewendet. Es handelt sich dabei um ein verordnungsfähiges Heilmittel, das dazu dienen soll, die Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit der Patientinnen und Patienten zu erhalten, wieder zu erlangen oder zu erweitern.

Wir unterstützen und beraten intensiv die Angehörigen und Betreuenden unserer Patientinnen und Patienten.

Unsere Leistungen u. a. aus der Ergotherapie im Überblick:

Typische Diagnose bei Erwachsenen

  • Zustand nach einem Schlaganfall
  • Zustand nach Verletzungen
  • Parkinson
  • Rheuma
  • Multiple Sklerose
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Psychiatrische Erkrankungen wie Ängste, Depressionen, Neurosen und Psychosen

Typische Diagnose bei Kindern

  • Störung der Grob- /Fein- /Graphomotorik
  • Störung der Konzentration
  • Störung der visuellen und auditiven Wahrnehmungen (LRS)
  • Störung im Sozialverhalten
  • ADS / ADHS

Haben Sie Fragen zum Angebot im Bereich der Physiotherapie? Dann steht Ihnen unser ATHERA Wertingen-Team gerne zur Verfügung.