Manuelle Therapie (MT) in Berlin-Charlottenburg

Bei der Manuellen Therapie (MT) handelt es sich um ein ganzheitliches Konzept zur Untersuchung und Behandlung des Bewegungsapparates. Namensgebend ist das wichtigste Werkzeug unserer Therapeutinnen und Therapeuten am Tegeler Weg: die Hände.

Eine gute Umschreibung des manualtherapeutischen Handwerkes liefert ein Buchtitel des bekannten Orthopäden und Sportmediziners Dr. Müller-Wohlfahrt – „Mit den Händen sehen“.

Im Rahmen der Manuellen Therapie (MT) werden funktionelle und strukturelle Störungen und Erkrankungen erfasst und ihre Zusammenhänge („Verkettungen“) analysiert.

Der Bewegungsapparat wird als komplexes Ganzes verstanden und betrachtet und auch unter Einbezug anderer Systeme des menschlichen Körpers analysiert. So kann beispielsweise eine enge Verbindung zwischen orthopädischen Beschwerden und chronischen Erkrankungen der Atemwege bestehen.

Manuelle Therapie: die Behandlung

Bei der Behandlung konzentriert sich die Manuelle Therapie (MT) auf die vorhandenen “Funktionsstörungen“, beispielsweise Blockierungen von Gelenken, Triggerpunkte oder Verkürzungen von Muskeln und Faszien, die von “strukturellen Erkrankungen“, wie Arthrose oder Bandscheibenvorfall unterschieden werden, auch wenn beide in der Regel kombiniert auftreten.

Der Ansatz der Manuellen Therapie (MT) besteht hier darin, dass “Funktionsstörungen“ für konservative Therapieansätze besser zugänglich und leichter beeinflussbar sind als die strukturpathologischen Aspekte der Beschwerden.

Die enorme Bedeutung von Funktionsstörungen bei Schmerzsyndromen des Bewegungssystems wird häufig unterschätzt, ist heute jedoch sowohl durch wissenschaftliche Arbeiten als auch durch die Behandlungserfolge der Manuellen Therapie (MT) vielfach belegt.

Um zur Durchführung von Manueller Therapie (MT) berechtigt zu sein, benötigen Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten in Deutschland eine zweieinhalbjährige berufsbegleitende Weiterbildung, die mit erfolgreicher Prüfung abgeschlossen werden muss.

Wir sind für Sie da

Unsere Therapeutinnen und Therapeuten für Manuelle Therapie (MT), an unserem ATHERA Standort am Tegeler Weg, verfügen über langjährige Erfahrung, Weiterbildungen im Bereich der Manuelle Therapie (MT), die über die manualtherapeutische Grundausbildung hinaus gehen und bilden sich kontinuierlich weiter fort.

Haben Sie Fragen zur Manuellen Therapie (MT) am Standort Tegeler Weg in Berlin Charlottenburg? Sprechen Sie uns gerne an!