Offene
Jobs
meiki_delfs

story:

Mikey Delfs

Mein Wunsch Physiotherapeut zu werden, entstand schon im Alter von 15 Jahren. Für meine Ausbildung bin ich von einem Dorf bei Hamburg in die Großstadt gezogen – nach Berlin. Dies war eine gehörige Umstellung, aber ich habe mich trotzdem nach der Ausbildung entschlossen, dort zu bleiben und meine ersten Jahre als Physiotherapeut in einer Praxis von Athera zu verbringen.

Als es mich nach einigen Jahren wieder zurück in die Heimat zog, mußte ich mir natürlich einen neuen Arbeitgeber suchen. Da stellte es sich als glückliche Fügung heraus, dass ich schon bei Athera war. Als großes, deutschlandweit vertretenes Unternehmen bieten sich unglaublich viele Möglichkeiten. Ich habe mich dann einfach bei meiner Regionalleiterin über Standorte informiert. Da sie viele Praxen aus eigener Erfahrung oder über Kontakte kannte, konnte sie mir Tipps geben, erste Fragen beantworten und den Kontakt herstellen.

Der Standortwechsel ging dann ganz schnell und unbürokratisch über die Bühne, Athera hat sich sogar an meinen Umzugskosten beteiligt. Ich habe keinen Monat Einkommen verloren, kannte die Prozesse und Kultur der Organisation bereits.

Jetzt bin ich da, da wo ich immer sein wollte – und sehr zufrieden, wie es dazu gekommen ist.